Menu
DE|EN

Bündner Nusstorte mit feiner Rezeptur

Die Bündner Nusstorte ist weltbekannt. Wir stellen die Nusstorten mehrmals in der Woche frisch her. Eine zartschmelzende Baumnuss-Caramelfüllung macht die Nusstorte zu einem ganz speziellen Erlebnis. Im Innern der Nusstorten befindet sich eine reichhaltige Füllung aus Baumnüssen, goldgelb gebacken in einem Buttermürbeteig. Bestellen Sie die Nusstorte in unserem Online-Shop >

Traditionelle Rezepturen wie diese verfeinern wir ständig und erfinden neue. Auch, um uns weiterzubilden. Seit jeher verzichten wir wann immer möglich auf Zutaten, die Konservierungsmittel enthalten. Dafür setzen wir hauseigene Spezialitäten ein, die unsere Nusstorte unverwechselbar machen.

Ein Stück Bündner Nusstorte. Ein Stück Bündner Nusstorte.
Unterschiedliche Grössen. Unterschiedliche Grössen.
Als Geschenk bestellen. Als Geschenk bestellen.

Ein Bäcker namens Fausto Pult bot die Nusstorte 1926 in Samedan das erste Mal zum Verkauf an. Im Jahr 1934 verkaufte er das Gebäck an der Mustermesse in Basel, die sie einer breiteren Öffentlichkeit bekannt machte. Zwar war die Bündner Nusstorte bereits 1920 erhältlich, doch diese Nusstorten waren nicht gefüllt: Lediglich der Teig war durchmischt mit Nüssen.

Wer die Nusstorte kennt, weiss auch, wann sie am besten mundet: Zum Beispiel zum Dessert, in feine Stücke geschnitten. Zusammen mit einem Kaffee oder Tee. Nusstorten bleiben über mehrere Monate haltbar und eigenen sich deshalb bestens auch als Geschenk. Die Nusstorte kann ganz einfach über unseren Online-Shop in verschiedenen Grössen bestellt werden.